Unsere Geschichte

Qualität setzt sich durch

1982

wurde die Firma Gödl Estrichhersteller und Steinholzleger von Johann und Anna Gödl gegründet. Mit zwei Mitarbeiter, sehr viel Fleiß und harter Arbeit gelang der Start in die Selbstständigkeit. Selbstverständlich legte der Chef bei den meisten Arbeiten selbst Hand an.

1984

konnte ein neues Firmengebäude in Fresing, Gemeinde Kitzeck im Sausal bezogen werden.

1987

bekam die Fa. Gödl den Großauftrag, die Estricharbeiten beim Bauvorhaben HTL Klagenfurt durchzuführen. Der Auftrag umfasste gesamt 39.000qm. Es wurden bereits 32 Mitarbeiter beschäftigt.

1988

wurde die erste Estrichpumpe in Betrieb genommen.

wurde die Firma in eine GmbH umgewandelt, die Firma gilt bei Auftraggebern längst als sehr zuverlässig und kompetent.

1990

der Sohn Heinz Gödl beginnt seine Tätigkeit im Betrieb.

1994

Lehrabschlußprüfung von Heinz Gödl im Lehrberuf Steinholzleger und Spezialestrichhersteller in Linz. Österreichweit gibt es nur zwei Personen mit einer solchen Prüfung.

gutesiegel_meister_300dpi1997

Mit der Meisterprüfung von Heinz Gödl wird die Firma zum Meisterbetrieb.

2010

Um Synergien zu nutzen erfolgte eine Bürozusammenlegung mit der Fa. Gödl Haus unter der Leitung von Baumeister Ing. Dietmar Gödl

2010

Übergabe der Firmenleitung an die Söhne Dietmar und Heinz Gödl. Immer noch wurden diverse Arbeiten zur Chefsache erklärt und von Gödl Johann selbst durchgeführt. Frau Anna Gödl leitete in der gesamten Zeit das Büro. Mit ihrer dreißigjährigen Erfahrung stellen sie weiterhin eine wichtige Stütze der Fa. Gödl dar.

2011

die erste Estrichpumpe der neuen Generation mit Elekroantrieb geht in Betrieb. Mit Blick in unsere Zukunft muss Umweltschutz auch hier Einzug halten.

2011

Im Jahr 2011 wurden ca. 52 000 m² Estrich hergestellt.